PARATOS GMBH

FACHSCHULE FÜR SICHERHEITSFACHKRÄFTE

Best Practice by Paratos
Best Practice by Paratos

Ausbildung zur Sicherheitsfachkraft nach §34a GewO, bei FFS Paratos in Köln

Die meisten Tätigkeiten im Sicherheitsgewerbe erfordern den Nachweis der Sachkunde gemäß §34a GewO (förderbar über den Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit). Wir bieten Ihnen den Grundkurs für ihre berufliche Zukunft im Sicherheitsgewerbe. Mit der Paratos-Schulmethodik und der gezielten, intensiven Prüfungsvorbereitung sind sie zum Prüfungstermin optimal vorbereitet. Die erfolgreich abgelegte IHK-Prüfung befähigt Sie zur Arbeit in allen relevanten Bereichen der Sicherheit.

 

Wir beraten Sie gerne umfassend und unverbindlich. Rufen Sie uns einfach an: 0221 / 27649505.

ABSCHLÜSSE NACH BESTANDENER IHK-PRÜFUNG

  • Qualifiziertes Zeugnis des Bildungsträgers
  • Teilnahmebescheinigung – Seminar „Terrorismus in Europa“
  • Zertifikat Erste-Hilfe
  • IHK-Sachkundeprüfung gemäß §34a GewO

TÄTIGKEITSFELDER NACH BESTANDENER IHK-PRÜFUNG

  • Kontrollgänge im öffentlichen Verkehrsraum oder in Hausrechtsbereichen mit tatsächlich öffentlichem Verkehr (City-Streife, ÖPNV etc.)
  • Schutz vor Ladendieben (Kaufhausdetektiv)
  • Bewachungen im Einlassbereich vor gastgewerblichen Diskotheken (Türsteher)
  • Bewachung von Aufnahmeeinrichtungen nach §44 Asylgesetz für Flüchtlingsunterkünfte in leitender Funktion
  • Gewerbetreibende (Unternehmer)
  • Gesetzlicher Vertreter juristischer Personen die mit der Leitung des Gewerbebetriebes beauftragten Person
TQcert Logo

ANMELDUNG

Vor Beginn der Maßnahme vereinbaren wir mit Ihnen einen persönlichen Gesprächstermin zur Vertragsübergabe.
 

Bitte mitbringen:

  • Personalausweis
  • polizeiliches Führungszeugnis

INFORMATION UND BERATUNG

Rufen Sie uns einfach an. Wir beraten Sie gerne umfassend und unverbindlich:

Mo.– Fr. 9.00 – 17:00 Uhr

KUNDENSERVICE: 0221 / 27649505

 

Oder kontakten Sie uns per E-Mail, wir rufen umgehend zurück:

E-MAIL: kontakt@ffs-paratos.de

TERMINE

03.05.2021 – 02.07.2021

Anmeldeschluss: 29.04.2021

RAHMENDATEN

Dauer: 9 Wochen
Unterrichtszeiten: 9:00 – 14:15 Uhr
Ort: Von-Hünefeld-Straße 91, 50829 Köln
Methodik: Theorieunterricht, Prüfungssimulation
Ausbildungskosten pro Teilnehmer: 2511,90 €

Förderbar über  Bildungsgutschein
(Agentur für Arbeit)

VORAUSSETZUNGEN

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Gefestigter Charakter
  • Physisch und psychisch belastbar
  • Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Einwandfreies polizeiliches Führungszeugnis
  • Teamfähigkeit

IHK-KÖLN PRÜFUNGEN

Sicherheitskraft §34 GewO Sachkunde theoretisch, mündlich und schriftlich.

ANMELDUNG | DOWNLOAD

ZEUGNISSE, URKUNDEN UND ZERTIFIKATE

Abschlusszeugnis - FFS Paratos Köln

ZEUGNIS
FFS Paratos

Terrorismus in Europa Urkunde - FFS Paratos Köln

URKUNDE
Terrorismus in Europa

Erste Hilfe Zertifikat - FFS Paratos Köln

URKUNDE
Erste Hilfe

Sachkundeprüfung §34a GewO IHK-Zertifikat - FFS Paratos Köln

IHK-ZERTIFIKAT
§34a GewO

AUSBILDUNGSINHALTE

Recht & Gesetz

  • Rechtskunde
  • Privatrecht und öffentliches Recht
  • Notwehr und Notstand
  • Garantenpflicht
  • Sachenrecht
  • Strafbares handeln

 

Schutz- und Verteidigungsausrüstung

  • Schutzfahrzeuge
  • Schutzausrüstung

 

Aufklärung / Observation

  • Informationssicherheit und Datenschutz
  • Unterschied Aufklärung und Observation
  • Praktische Übungen

 

Täterkunde

  • Tätergruppen
  • Tatstruktur
  • Tatablauf
  • Tatwaffen

Unkonventionelle Spreng- und Brandvorrichtungen

  • Technik und Aufbau

 

Brandschutz

  • Technik
  • Equipment

 

Waffenträger

  • Gesetzgebung
  • Waffentechnik / Funktion

 

Situationsbewältigung

  • Umgang mit Menschen
  • Deskalation Training
  • Verhalten in Stresssituationen
  • Eigenes Verhalten erkennen und analysieren

 

Versorgung von Verwundeten

  • Erste Hilfe